Lachsaufstrich – Laxröra

200 g Gravad Lachs

2 Äpfel

1/2 rote Zwiebel

200 ml Schmand / Creme fraiche

1 EL mittelscharfen Senf

viel gehackten Schnittlauch

Lachs klein schneiden, Äpfel schälen und fein würfeln, Zwiebel fein hacken. Alles vermischen. Auf Schnittchen verteilen oder zu Ofenkartoffeln servieren.

Eine andere Möglichkeit wäre „Gubbröra“ mit Gravad Lachs zuzubereiten. Hier weise ich darauf hin (ist leider unter Hering abgelegt). Und hier ein Beitrag mit Bild.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s