Pausensnacks

Auf dem Bild zu sehen: Hinten Falusnacks. Fleischwurststernchen mit Mayonnaise, Knusperzwiebel (aus der Dose), Cornichon und umgekehrte Sterne auf runde Brote, mit Frischkäse bestrichen und mit Schnittlauch bestreut; Ostbågar, fertige Käsesnacks, bei Onfos bestellt. In der Mitte: Fleischklöße mit u. a. Piment; Pumpernickel, Ei, Kalles Kaviarcreme (Onfos). Vorne: Minisemmeln (Fastengebäck!!); Käsedipp mit Västerbottenost (Onfos) und hartes Tunnbröd (selbstgebacken).

Hinten: Schinkencroissants (ja, das Rezept habe ich mal in einer schwedischen Zeitschrift gefunden, darf also als schwedisch durchgehen) und Heringstäschchen (nach Art Hering in Schlafrock, nur ist der Inhalt klein gehackt und in Pizzateig gebacken, statt im Papier gebraten). In der Mitte: Ofenspeckpfannkuchen und Lachsröllchen. Vorne noch mehr Fastengebäck. Wurden restlos vertilgt bzw. von den Besuchern mit eingepackt.