Tjälknöl – gefrorener Wildbraten

P1010009

Der Frostklumpen (Tjälknöl), der gefrorene Elchbraten ist schon seit einigen Jahrzehnten das Landschaftsgericht von Medelpad. Eine Jägersfrau wollte bei einem Kochwettbewerb mitmachen, vergaß aber, das Fleisch rechtzeitig aus der Tiefkühltruhe zu holen und versuchte, das gute Stück im Ofen schnell aufzutauen. Schließlich legte sie den Braten in einer Salzlauge ein. Seitdem freut sich der Frostklumpen große Beliebtheit in Schweden. In Västmanland hat man neuerdings den tiefgefrorenen Rehbraten mit Rotweinsauce und Kartoffelauflauf mit Blauschimmelkäse zum Landschaftsgericht auserkoren.

Hier habe ich ein Versuch mit dem TK-Hirschbraten (Herbstangebot von Lidl) gewagt, und das Ergebnis war einfach toll. Nicht nur als Mittagsgericht zu empfehlen, sondern auch für die Vesperplatte.

P1010011

Der Braten ist wie Roastbeef, aber noch aromatischer.

Praktischerweise wird er (sehr) rechtzeitig zubereitet und kalt serviert. Wie lange die Zubereitung dauert, hängt von der Größe des Stückes ab. Wenn man das Fleisch vorher auftaut geht es schneller. Mein TK-Braten (600g) hat 6 Stunden im Ofen gebraucht.

Ofen auf 75 – 80° vorheizen (oder nicht). Es kann sein, dass in dem Bereich die Temperaturangabe sehr ungenau ist (mit Bratenthermometer nachmessen). Den Braten in eine Form ins Rohr schieben. Wenn aufgetaut, den Thermometer hereinstecken. Der Innentemperatur soll 65 – 70° betragen.

In der Zwischenzeit den Sud aufkochen:

500 ml Wasser

2 EL Zucker

2 EL Salz

2 EL Soyasauce

2 zerquetschte Knoblauchzehen

4 schwarze Pfefferkörner

2 EL getrocknete Kräuter

Kalt werden lassen. Dann gießt man den Sud über den fertigen Braten und stellt ihn kalt. Dünn aufschneiden und kalt servieren. Hier mit dem Landschaftsgericht von Västerbotten, Paltmuffins, Kartoffelküchlein, mit Pilzen, einer Rotwein-Kirschsauce (ein Rezept vom Forum Chefkoch, das dort etwas übertrieben gelobt wurde) und Rosenkohl.

Tjälknöl kann auch mit Rind, Lamm, ja mit fast allem außer Schwein zubereitet werden.

Advertisements