Glöggsill

Glöggsill

 

 

Wenn man von Matjesheringe in Öl ausgeht, empfehle ich, sie zuerst ein paar Tage in Essig-Wasser-Zucker einzulegen, um das Öl wegzubekommen.

1 Packung Matjesheringe in Öl oder 4 – 5  entwässerte Salzheringsfilets

25 ml Essigessenz + 25 ml Wasser (um auf 12% zu kommen)

100 ml Zucker

150 ml Wasser

50 ml Glühwein

1 EL Rosinen

1 Zimtstange

4 grob zerdrückte schwarze Pfefferkörner

4 Nelken

Alles verrühren bis das Zucker aufgelöst ist. Die Heringe darin im Kühlschrank zwei Tage marinieren lassen. Aus dem Sud herausnehmen und garnieren:

1 EL Mandelspäne

Fein geschnittene Schale einer Bio-Orange (nur das Gelbe!)

1 EL Rosinen

1 Zimtstange (die von vorher)

Gewürznelken

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s