Kalles Kaviarcreme-Hering

Diesmal bin ich von Salzheringen ausgegangen und habe sie zuerst in die bewährte 1-2-3-Lauge (1 Teil Essig 12% – 2 Teile Zucker – 3 Teile Wasser) zusammen mit Zwiebeln, Lorbeerblättern, Piment, Pfefferkörner und 1 Chilischote eingelegt.

Für 2 – 3 Heringe, abgetropft, filetiert und in schrägen Stücke geschnitten:

100 ml Crème Fraîche

50 ml Mayonnaise

100 ml Kaviarcreme (Kalles findet man bei IKEA, aber es gibt andere Sorten im Handel)

4 Radieschen in dünnen Scheiben

1/2 Schachtel Kresse

Vermengen und mit Radieschen und Kresse dekorieren.

Advertisements