Silberkuchen ohne Eigelb

DSCI0001

Ein Kuchen für übrig gebliebenes Eiweiß. Aus dem Standardbackwerk Sju sorters kakor.

100 g Butter

6 Eiweiß (200 ml)

150 ml Zucker

150 ml Weizenmehl

50 ml Kartoffelmehl / Stärke

1,5 TL Backpulver

geriebene Schale einer Zitrone

Kuchen- oder Brotform (1,5 l) einfetten und einstreuen (mit Mandelspänen, Paniermehl, Kokosflocken, Zucker oder sonst was). Ofen auf 175° vorheizen.

Butter zerlassen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Den Zucker einrieseln lassen. Weiter schlagen. Dann Butter und die gemischten trockenen Zutaten vorsichtig unterheben und in die Form geben. Etwa 40 Minuten auf dem unteren Rost backen.

Zitronenschale bitte nicht weglassen. Der Kuchen braucht ohne Eigelb etwas Pep, finde ich.

 

Advertisements