Pepparkaka, weicher Kuchen

Ich war ja sicher, dass ich das Rezept schon veröffentlicht hatte, hier ist das Bild von letztem Mal, aber ich kann es nicht finden.

Pfefferkuchen vom Pfarrhaus, preisgekröntes Rezept von 1945

100 g Butter, geschmolzen und etwas abgekühlt

2 Eier

225 ml Zucker

150 ml saure Sahne

1,5 TL Ingwer, gemahlen

1,5 TL Nelken, gemahlen

2 TL Zimt, gemahlen

275 ml Weizenmehl

1 TL Natron (oder 2 TL Backpulver)

Den Ofen auf 200° vorheizen. Eine Form (1,5 l) fetten und bestreuen, oder mit Backpapier auslegen.

Eier schaumig mit dem Zucker schlagen, dann Sahne, Fett und das Mehl mit den übrigen Zutaten vermischt und gesiebt unterrühren. In die Form geben und etwa 45 Minuten auf dem unteren Rost backen.

Advertisements