Fisch in Sauce

Zwiebelwürfel in Butter anschwitzen, Mehl darüber streuen, mit Weißwein, Fischfond oder Wasser mit Fischbrühwürfel (aus Schweden) ablöschen. Etwas Sahne dazu und die Sauce 5 Minuten köcheln lassen. Fisch zufügen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Die Sauce mit z. B. Dill und Zitrone abschmecken. Hier habe ich jedoch zuerst den Fisch herausgenommen und dann die Sauce mit Butterstückchen verfeinert (immer nur wenig, die Sauce soll direkt unter dem Siedepunkt gehalten werden, dann bindet die Butter auch).