Pepparkakor

Es gibt hier ganz viele Rezepte. Dieses ist mein Favoritrezept, weil man den Teig ganz dünn ausrollen kann und weil die Kekse immer ganz knusprig werden.

Für etwa 300 Stück:

300 g Butter

500 ml Zucker

100 ml Zuckerrübensirup

1 EL Ingwer (gemahlen)

2 EL Zimt

1 EL Gewürznelken (gemahlen)

2 TL Kardamom (gemahlen)

1 EL Natron

200 ml Wasser

1,5 (900 g) Mehl

Zimmerwarme Butter, Zucker und Zuckerrübensirup miteinander gut verrühren. Die Gewürze und den Natron unterrühren und danach das Wasser. Schließlich auch das meiste vom Mehl. Einen Teig kneten, der jetzt mindestens einen Tag im Kühlschrank ruhen soll.

Beim ausrollen immer nur etwas vom Teig aus dem Kühlschrank holen. Dünn ausrollen und ausstechen. Auf Backbleche (Backpapier) legen und dann 4 -5 Minuten bei 200 -225 Grad backen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s