Västerbottenkäse in Safran mariniert

Västerbotten-Safran

0,25 bis 0,5 g  Safran

1 Prise Salz

50 ml kaltgepresstes Rapsöl

1 TL Zitronensaft

2 TL Honig

Västerbottenkäse, etwa so viel wie auf dem Bild

Pfeffer

Kräuter und Sonnenblumenkerne zur Garnitur

Safran (die kleinere Menge reicht schon) mit Salz im Mörser zerdrücken und mit dem Öl vermischen. Die übrigen Zutaten unterrühren und den Käse marinieren. Schmeckt lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s