Nisses Rentörtchen

Rentörtchen

Statt Kavringbrot (das ich zwar gebacken habe, aber nicht damit zufrieden bin), wieder ein kleines Törtchen nach Nisse. Diesmal gab es leider  mehrere Zutaten, die ich nicht bekommen habe (daher nach Nisse). Hier geht es trotzdem zum Rezept.

 

 

Advertisements

Nachtisch Swedish Style

 

P5270001

 

Neulich hatten wir etwas Nachtisch über, und außerdem einen Rest Multbeermarmelade, wie auch Pumpernickel im Gefrierschrank, der unbedingt entrümpelt gehörte. Daraus ließ sich einen schnellen Nachtisch Swedish Style zaubern.

Rezept: Ein paar Scheiben Kavring (dunkles süsses Brot; wie gesagt, hier als Ersatz Pumpernickel) zerkrümeln und in Butter anbraten. Pudding (hier bayerisch crème) mit Krümeln und Multbeerenmarmelade (IKEA) garnieren. Schnell gemacht und richtig lecker!

Wie ich sehe, gibt es in der Rezeptsammlung kein Kavringbrot, aber das werde ich bei Gelegenheit nachholen.

 

Königinsemmel zum Muttertag?

 

Drottningsemla

Es waren noch Fastnachtssemmeln im Gefrierfach, obwohl Ostern längst vorbei ist. Ich wollte noch eine Variante ausprobieren und zwar mit Königingeschmack; das heißt mit Blaubeeren und Himbeeren gemischt. Irgendwo habe ich das Rezept gesehen, aber statt Blaubeerenmarmelade und Himbeermarmelade getrennt (einmal in der Füllung und einmal in der Sahne), habe ich mein Gläschen Himbeer- und Blaubeermarmelade von IKEA für beides verwendet.

Deckel abschneiden und beiseite legen. Das Innere ausgraben und mit Marzipanrohmasse und Marmelade vermengen und wieder hineintun. Sahne mit etwas Marmelade schlagen und auf die Semmel verteilen. Deckel drauf, mit Puderzucker verzieren, fertig!

Allerdings feiern die Schweden den Muttertag dieses Jahr erst am 25. Mai…

Hier geht es zum Grundrezept.