Apfelkuchen gehören zum Herbst

DSCI0004

Im Garten habe ich zwei Säulenapfelbäume, die ganz toll sind für so einen kleinen Vorgarten. Leider werden sie auch von den Würmchen gemocht und sind daher nicht besonders lagerfähig. Ich habe Apfelmus und Kompott gekocht, Apfelstrudel gebacken und auch Äpfel mit Aroniabeeren gemischt und Marmelade gekocht. Jetzt wollte ich noch ein Rezept mit Marzipanrohmasse und Kardamon ausprobieren, und erinnerte mich sogar daran, dass ich im Keller eine Form mit Rand liegen habe. Die ist für diesen Kuchen hervorragend geeignet. Das Rezept kommt vom Kochbuch der Fernsehreihe „Mitt i maten“ von Rikard Nilsson und Jesper Aspegren, die anscheinend damit irgendeinen Star beglückt haben. Kardamon ist ein in Schweden sehr geliebtes Gewürz, und Marzipan mögen wir doch alle. Wer kennt die Marzipanlastige Prinzessinentorte nicht? (Normale Biskuitböden mit Himbeergelee, Vanillepudding und Sahne gefüllt und mit giftgrünem Marzipan bedeckt; leicht gemacht, vor allem wenn die Böden und die Marzipandecke fertig gekauft werden.) Hier geht es zum Rezept vom Apfelkuchen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s