Schwedische Schwarzwaldtorte

DSCI0004

Ein klassisches Rezept für eine leckere Torte mit einem Namen, der meistens verdreht ausgesprochen wird, da die Kombination sch – z aus unerfindlichen Gründen für viele Schweden nicht zu meistern ist. Ist ja egal, so lecker, wie diese einfache Torte schmeckt. Sie sieht auch ganz nett aus, bis man das Messer ansetzt… Hier geht es zum Rezept. Und zwar ist dieser Klassiker nicht zu bekommen, wenn die Torte nicht selbst gemacht wird, weil sie sofort nach dem zusammenlegen serviert werden muss, um knusprig zu bleiben. Aber mit der Schwarzwälder Kirschtorte hat sie nichts zu tun. Den Namen hat sie bekommen, weil schwarze Baumstämme um die Torte aufgestellt sind.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s