Schwedisch essen

DSCI0004

Die Briefmarkenheinis haben nicht nur Königin Silvia neu abgebildet, sondern auch das, was sie für schwedisches Essen halten, abgebildet; Tacos, Sushi, Kebab, Pasta und Hamburger. Und gnädigerweise Hering. Dann könnten ja die ganzen neuen Köche, die sich für die moderne schwedische Küche einsetzen, wieder einpacken.

Ich habe ein paar Sites ergänzt, und zwar Weihnachtsschinken mit Schinken à la Kajsa Warg, die legendäre Köchin und Kochbuchautorin. Es ist zwar nicht Weihnachten, aber es gab gepökelten Backschinken im Angebot, was selten genug vorkommt, also habe ich zugeschlagen. Dann habe ich bei Snacks ein neues Bild bei den Kaviarröllchen zugefügt: Blätterteig mit Kaviarcreme, Dill und etwas Käse. Und dort findet man auch die Champagnerkekse mit Parmesan, die gut zum Wein passen! Eine schöne Zeit wünsche ich Euch!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s