Hering, neue Kartoffeln mit Dill und saurer Sahne zum Mittsommer

Am Wochenende feiern wir Mittsommer. In Schweden schon am Freitag. Der Mittsommertag am Samstag ist ein Feiertag, aber wird vor allem zum Ausschlafen benötigt. Die Partys steigen alle am Freitag, genau wie der Tanz um den Baum. Freitag ist zwar kein Feiertag, aber fast keiner arbeitet am Nachmittag. Das Lachs-Hähnchen-Menü von früher ist passé. Heutzutage gibt es Hering, Kartoffeln, saure Sahne, Schnittlauch, Knäcke und Käse zum Einsteigen. Dann wird gegrillt. Erdbeeren gibt es auch, genau wie vor 100 Jahren. Wer zum Kochen keine Lust hat, kauft sich einfach ein paar Gläser Hering im Supermarkt. Auch in Deutschland sind sie überall zu finden. Es gibt halt nicht so viele Sorten. Aber Senfhering bekommt man zum Beispiel von der Firma Larsen. Den kann man auch selber machen. Siehe hier. Oder hier:   Bei uns im Verein feiern wir am Samstag auf der Kugler Alm, siehe hier. Das Essen bringt man selber mit oder kauft im Biergarten. Wenn das Wetter wirklich ganz ganz schlecht ist, fällt die Feier aus. Wenn es nicht schüttet, sind wir jedoch da. Erfahrungsgemäß kommen viele junge Familien, wenn das Wetter stimmt. Schau´n mer mal. Ich hoffe auf einen schönen sonnigen Nachmittag mit vielen bekannten und unbekannten Gesichtern!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s