Frohe Ostern!

P3310011

Wie so oft habe ich den Waffeltag am 25. März verpasst, aber Ostern verpasse ich bestimmt nicht. (Der Waffeltag ist eine Verballhornung von Vårfrudagen, Marië Empfängnis, das fast wie Våffeldagen klingt, wenn man das Wort ganz schnell ausspricht. Die Waffeln haben diesen katholischen Feiertag all die Jahrhunderte seit der Reformation in Schweden überleben lassen.)

P3310012

Für Ostern habe ich mich entschieden, traditionelle (aber nicht gerade zu Ostern) Plätzchen zu backen, aber einmal in anderer Form. Normalerweise kommen sie als Blättchen daher. Das Rezept habe ich hier abgelegt. Sie sind ganz knusprig. Viel Spaß beim Backen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s