Hallands Fläder – Holunderschnaps

Gelee, Sirup, Wein, Sekt, Knusperzucker, Essig… Die Holunderblüten sind für alles gut und dieses Jahr verpasse ich die Saison nicht, was schnell passieren kann, wenn man in den Pfingstferien nach Schweden fährt. Deshalb nütze ich Zeit voll aus und mache alles mit den Blüten, was mir in den Sinn kommt, genau wie meine bayerischen Nachbarn. (Für Gelee usw. siehe Chefkoch oder sonst was.) Aber Schnaps aromatisieren tun sie nicht. Hier findet ihr das Rezept für Holunderschnaps. Skål!

Hallands Fläder

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s